Realisierung und Pflanzung
Positionieren, pflanzen, angießen und genießen

Gartengestaltung der unkomplizierten Art - Teamwork zwischen Ihnen und mir führt zu einem blühenden Ergebnis.

Vorbereitung der Pflanzung

Beetvorbereitung

Ist die Richtung der Gartengestaltung beim Besichtigungstermin geklärt, beginnen die Kunden im Nachgang mit der Vorbereitung der Pflanzflächen. Selbstverständlich gebe ich Tipps, wie Böden verbessert oder bestehende Bepflanzungen integriert werden. Sind die Beete vorbereitet, kann mit der Pflanzung begonnen werden.

Pflanzenauswahl in der Fotogärtnerei

Pflanzenauswahl

Auf Basis der Gartenbesichtigung treffe ich für Ihren Standort eine passende Pflanzenauswahl. Alle Pflanzen stammen aus eigener Anzucht meiner Fotogärtnerei.

Für die Gartengestaltungen werden nur Pflanzen verwendet, die an dem jeweiligen Standort nachhaltig gute Entwicklungsmöglichkeiten haben.

Positionierung am Pflanzplatz

Gartengestaltung

Sind die Beete vorbereitet, komme ich mit der getroffenen Pflanzenauswahl in den Garten. Gemeinsam positionieren wir die Pflanzen am endgültigen Standort und versehen die Gruppen mit einem entsprechenden Pflanzetikett. Bei der Positionierung werden die korrekten Pflanzabstände berücksichtigt, die von Art zu Art sehr abweichen.

Bei der Anordnung der Pflanzen werden die Wuchsformen und -höhen, Blütezeiten und -farben, Blattfarben und -formen berücksichtigt. Damit entsteht ein wirkungsvolles Bild, das ganzjährig saisonale Highlights zu bieten hat.

Die Freude am Pflanzen bleibt beim Kunden

Pflanzung

Stehen alle Pflanzen an Ort und Stelle, ist unsere Arbeit getan. Die Freude am Pflanzen und Angießen möchte ich meinen Kunden nicht nehmen. Optional lege ich selbstverständlich auch Hand an.

Dank dieser Arbeitsteilung beschränken sich der materielle Aufwand der Gartengestaltung lediglich auf die Materialkosten (verwendete Pflanzen und ggfs. Anfahrtspauschale).
Mehr Informationen